Es wurde kein Flash-Plugin gefunden.

 

Diese Website benötigt das Adobe Flash-Plugin ab der Version 9.0.45
und einen Javascript-fähigen Browser.
Es konnte leider kein Flash-Plugin festgestellt werden.
Den kostenlosen Player finden sie hier als Download:

http://www.adobe.com/products/flashplayer

 

 

PATISSERIE Nachtischkultur

Die Patisserie Walter GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, welches Patisserie-Produkte handwerklich, saisonal und individuell herstellt. Unsere Produkte bieten wir in der Schweiz im Direktvertrieb über die GastroPfaff AG, oder über Züricher-Grossisten wie Marinello, SGG Waser oder Käppeli unseren Interessenten und Kunden der gehobenen Gastronomie, Flugzeug- und Event- Caterern, diversen Organisatoren von Dinnershows, sowie Feinkostbetrieben an.

Die wenigsten Gastro-Betriebe können sich heute – von den Räumen, Mitarbeitern Wissen, wie auch Personalkosten her gesehen – eine eigene Patisserie leisten, obwohl ein Angebot an exklusiven Dessert-Kreationen im Hinblick auf ihr Gesamt- Leistungsspektrum angemessen wäre. Uwe und Udo Walter haben sich mit Ihrer Patisserie in dieser Marktlücke spezialisiert und stellen handgemachte Patisserie- „Convenience“ auf höchstem Qualitätsniveau her. Mit ihrem umfassenden Angebot an küchen- und servierfertigen Patisserie-Produkten, in bester Qualität mit hohem Trend-Bewusstsein und langjähriger Erfahrung – ohne Zusatz von Konservierungsstoffen, ohne Backmischungen und künstliche Aromen hergestellt – bewegen sich die Brüder exklusiv in Ihrem Markt:
Was mit Patisserie live, durch spannende und Unterhaltsames Equipment wie zum
Beispiel Zuckerwatte-Maschinen, Eis-Thepanyaki, ergänzt wird.

Wenn man etwas gut und erfolgreich machen will, dann muss man auf alles achten. Sich um Kleinigkeiten kümmern. Weil es meist Kleinigkeiten sind, die alles versauen können:
Eine falsche Zutat zum Beispiel. Oder die richtige Zutat falsch behandelt. Oder die
richtige Zutat richtig behandelt aber mit der falschen Zutat kombiniert. Oder eine
Zutat zu viel. Wenn man bei der Herstellung alles richtig macht, ist der Schlamassel
aber noch lange nicht vorbei: Auch wenn das Produkt perfekt ist, kann man es in
der falschen Portionsgröße anbieten. Oder in der richtigen Portionsgröße
auf dem falschen Teller. Oder das richtige Produkt in richtiger Größe auf dem
richtigen Teller zum falschen Anlass. Die gute Nachricht: Sie können nicht alles
richtig machen. Und wir können das auch nicht für Sie tun. Niemand kann das.
Schon gar nicht immer und ein für allemal. Aber man muss es wollen.

Was wir für Sie tun, ist Ihnen die richtigen „Rohstoffe“ anzubieten. „Richtig“ im allumfassenden Sinn: qualitativ, geschmacklich, wirtschaftlich, nachhaltig. Verwenden Sie unsere Produkte wie einen „Rohstoff“. Wie einzelne Bausteine für Ihr eigenes, unverwechselbares Angebot. Machen Sie was Richtiges damit.

Es könnte so schön sein: Man hat sich angestrengt und etwas entwickelt und dann läuft es. Jahr um Jahr. Aber Sie wissen es besser: Was heute jeder essen will, rührt morgen keiner mehr an. Was heute falsch ist, kann morgen richtig sein. Es gibt kein „Erfolgs-Rezept“ das für immer funktioniert. Man muss die Augen offenhalten. Sich umschauen. Sich auf der ganzen Welt herumtreiben auf der Suche nach neuen Zutaten, neuen Geschmackskompositionen, neuen Verarbeitungstechniken, neuen Texturen, neuen Konsistenzen, neuen Farben und Formen. Man muss versuchen zu verstehen, wie ein japanischer Chef-Patissier tickt und ihn zu sich ins Team holen. Sich fragen, wie eine 75-jährige Bauersfrau ihren Mürbeteig macht. Sich mit internationalen Spitzenköchen und Top-Gastronomen in eine Küche einsperren und gemeinsam neue Dessert-Kreationen entwickeln. Für Innovationen gibt es keine Formel. Was es gibt ist Neugier. Selbstkritik. Dinge in Frage stellen. Sich ständig neu erfinden. Immer wieder neu. Das ist es, was wir für Sie tun.

Das sich stetig entwickelnde Angebot für die Schweiz, so wie Ideen und Anregungen rund um die Patisserie finden Sie immer aktuell auf
www.patisserie-schweiz.ch